gleich online ausfüllen!

Boilerentkalkung

Ein Frage die uns immer wieder gestellt wird: 

In welchem Zeitintervall muss ich meinen Wassererwärmer (Boiler) entkalken lassen??

Antwort:
Diese Frage kann man nicht allgemein beantworten, denn für jeden Wassererwärmer gibt es einen eigenen sinnvollen Entkalkungsintervall. Das hängt von mehreren Faktoren ab; z.B. Wie wird das Wasser erwärmt (Elektrisch od. über die Heizung)? Auf welche Temperatur wird aufgeheizt? etc.. Sinnvollerweise sollte die Warmwassertemperatur  zwischen 58°- 62° liegen.

Um den Zeitintervall zu bestimmen, sollte der Wassererwärmer nach den ersten fünf Betriebsjahren entkalkt werden. Bei der ersten Entkalkung hat der Servicemonteur die Möglichkeit, die angefallene Kalkmenge zu kontrollieren und zu bemessen. Der Servicemonteur bestimmt daraus den für den Wassererwärmer idealen Entkalkungsintervall.
Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  
In dieser Rubrik finden Sie die Antwort!